Varroakontrolle durchführen

Kennen Sie die Varroabelastung von allen Ihren Völkern?

Wenn nein, ermitteln den Befall bitte schnellstmöglich. Liegt der natürliche Milbenfall Ende Juni bei über 10 Milben pro Tag, ist ein sofortiges Handeln angezeigt. Jetzt ist der letztmögliche Zeitpunkt, das betroffenen Volk mittels Notbehandlung zu retten (Vorgehen gemäss Merkblatt   1.7.1 Magazin, respektive 1.7.2. Schweizerkasten). Auf die in der zweiten Juli-Hälfte beginnende Sommerbehandlung darf in diesen Völkern, trotz im Juni durchgeführter Notbehandlung, nicht verzichtet werden.