Honigkurse 2021 - nutzen Sie die letzte Gelegenheit

Wegen der Corona-Situation mussten wir die beliebten Honigkurse vom November 2020 auf den August 2021 verschieben. Es sind nur noch in einem Sensorik-Kurs wenige Plätze frei. Profitieren Sie noch dieses Jahr von der Gelegenheit diese tollen Kurse zu besuchen. Die Kurse werden 2022 nicht durchgeführt.
 

Kurs 1: Honigsensorik

Der zweitägige Kurs ist praxisnah und hauptsächlich auf unsere einheimischen Honige ausgerichtet. Themenbereiche: Grundlagen der Sensorik, Technik und Identifizierung der Honigaromen, analytische und deskriptive Honigsensorik:

  • Freitag und Samstag  20. und 21.08.2021 im BBZP Pfäffikon SZ ***ausgebucht***
  • Sonntag und Montag 22. und 23.08.2021 im BBZP Pfäffikon SZ  ***wenige Plätze frei***

08.30 - 17.00 Uhr. Kurskosten pro Person Fr. 440.- inklusive Verpflegung.


Kurs 2: Honig – einwandfreie Qualität

Der eintägige Kurs vermittelt breites Basisfachwissen bezüglich Produktion und Bewahrung von einwandfreier Honigqualität. Themenbereiche von A wie Abschäumen bis Z wie Zertifizierung und viele wertvolle Tipps.

  • Donnerstag, 19.8.2021 im BBZP Pfäffikon SZ ***ausgebucht***

09.00 – 17.00 Uhr. Kurskosten pro Person Fr. 200.- inklusive Verpflegung.
 

Kursleitung

Frau Susanne Wimmer, Expertin Honigsensorik, Leiterin des Labors für Bienenprodukte und Bienengesundheit beim Imkereizentrum Linz.


Durchführung

Da wir nicht mehr durch die QuNaV-Kampagne des Bundes unterstützt werden, mussten wir die Kursgebühren anpassen. Die Platzzahl ist beschränkt. Durchführung nur, wenn eine bestimmte Teilnehmerzahl erreicht wird.
 

Anmeldung bis 25.07.2021

Download Anmeldeformular  


Für weitere Auskünfte steht Ihnen Manuela Lechthaler gerne zur Verfügung:

Geschäftsstelle BienenSchweiz, Jakob Signer-Strasse 4, 9050 Appenzell Tel. 071 780 10 50, honigbienenschweiz.ch