Winterbehandlung jetzt aktuell

Die meisten Völker sind bereits brutfrei. Wenn sich dies bei Durchsicht Ihrer Beuten bestätigt, empfehlen wir, jetzt die Oxalsäure-Winterbehandlung durchzuführen. Je nach Wetterentwicklung ist es nämlich gut möglich, dass ein Teil der Völker im Dezember bereits wieder Brut anlegt. Viele Imker, welche den Varroatotenfall regelmässig auszählen, haben im Herbst bei einzelnen Völkern einen rasanten Anstieg der Varroabelastung festgestellt. Um nicht unnötig Völker zu verlieren, prüfen Sie vor der Winterbehandlung unbedingt alle Völker auf Brutfreiheit.

Hilfreiche Hinweise zur Durchführung der Oxalsäure-Behandlung finden Sie in den BGD-Merkblättern.   

Bei Fragen oder Unsicherheiten wenden Sie sich bitte an die Mitarbeitenden des BGD (kostenlose Rufnummer 0800 274 274).