BGD warnt vor nicht ausreichend getesteten Geräten zur Varroabekämpfung

Hersteller von Geräten zur Varroabekämpfung werben teilweise sehr intensiv für ihre Produkte. Problematisch ist dies insbesondere, wenn ein Wirksamkeitsnachweis fehlt und/oder wissenschaftliche Empfehlungen vorgegaukelt werden, die es so nicht gibt. Aktuell sind dem BGD in dem Zusammenhang beispielsweise der Oxalsäure-Verdampfer Oxalisator, aber auch das Hyperthermie-Gerät Vatorex aufgefallen. Er rät von beiden Geräten zum jetzigen Zeitpunkt ab. Der Oxalisator setzt zudem für seinen Einsatz keine Brutfreiheit voraus. Oxalsäure hat in Völkern mit Brut jedoch nichts verloren (ungenügende Wirksamkeit).

Auch andere Methoden sind kritisch - siehe Newsmeldung vom 20.02.2017  .